Sonographiekurse → Kontrastverstärkte Sonographie

Kontrastverstärkte Sonographie

 

Die kontrastverstärkte Sonographie ist mittlerweile zu einem Standardverfahren geworden. Der Stellenwert im Rahmen der Leber- und Nierendiagnostik ist zum Beispiel durch zahlreiche Studien belegt ist.

Im Rahmen von Workshops wird auf die Einsatzmöglichkeiten eingegangen. Hierzu werden zuerst die Grundlagen dargestellt, anschließend "typische" und auch weniger typische Befunde diskutiert.

Abgerundet wird das Ganze durch Untersuchungen von Patienten.

 

Für 2016 sind folgende Termine vorgesehen:

  • 09.03.2016

 

→ Flyer CEUS Workshop